gallery/wp-content-uploads-2017-03-vaidoo_schwarz_m

Günstige Bauzinsen sichern – So geht`s!

Schnellsuche

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

OK

günstige bauzinsen sichern

4/April

Günstige Bauzinsen sichern – So geht`s!

by VAIDOO.DE

Möchten Sie sich den Traum vom eigenen Heim erfüllen und bauen, so können Sie auf einen Kredit zumeist nicht verzichten, da das Eigenkapital nur selten ausreicht. Eigenkapital stellt eine wichtige Sicherheit dar und wirkt sich günstig auf Ihre Bonität aus. Sie sollten, wenn Sie einen Baukredit beantragen, die Kreditsumme nicht zu niedrig ansetzen, damit Sie noch genügend Eigenkapital für unvorhergesehene laufende Ausgaben übrig behalten.

Vergleichen Sie Bauzinsen

Ihren Baukredit sollten Sie gründlich planen, um später nichts zu bereuen. Die monatlichen Raten sollten Sie so ansetzen, dass in jedem Monat noch genügend Geld zur Deckung laufender Ausgaben übrig bleibt. Da ein Baukredit durch eine hohe Kreditsumme und eine lange Laufzeit gekennzeichnet ist, kann er ziemlich teuer werden. Sie sollten die Bauzinsen bei den einzelnen Banken genau vergleichen.Die Bauzinsen sind gegenwärtig noch recht günstig, doch unterscheiden sie sich je nach Bank.

Für eine Baufinanzierung wird, da es sich über eine lange Laufzeit erstreckt, eine Periode der Sollzinsbindung vereinbart, während der sich der Zinssatz nicht verändert, unabhängig davon, wie sich die Zinsen am Markt entwickeln. In Zeiten günstiger Bauzinsen sollten Sie diese Periode besonders lang festlegen, z.B. 15 bis 20 Jahre. So verbleibt nur noch eine geringe Restschuld, für die Sie später eine Anschlussfinanzierung vornehmen können.

Das Baudarlehen ist ein Annuitätendarlehen mit monatlich gleich hohen Raten, die sich aus dem Tilgungsanteil und dem Zinsanteil zusammensetzen. Am Anfang der Laufzeit macht der Zinsanteil den größten Teil der monatlichen Raten aus. Gegen Ende der Laufzeit ändert sich das Verhältnis zwischen Tilgungs- und Zinsanteils zugunsten des Tilgungsanteils.

Sichern Sie sich Ihre Anschlussfinanzierung

Ist die Periode der Sollzinsbindung abgelaufen, benötigen Sie für die verbleibende Restschuld eine Anschlussfinanzierung. Die Anschlussfinanzierung können Sie auf verschiedene Weise vornehmen:

Kredit zu anderen Konditionen bei derselben Bank

Umschuldung zu einer anderen Bank

Forwarddarlehen.

Für die verbleibende Restschuld kommt es darauf an, dass Sie sich günstige Zinsen sichern. Bereits rechtzeitig vor Ablauf der Sollzinsbindung sollten Sie sich über die Konditionen für die Umschuldung bei anderen Banken informieren, denn vielleicht ist ein Forwarddarlehen das Richtige für Sie. Bereits einige Jahre vor Ende der Sollzinsbindung können Sie das Forwarddarlehen beantragen, für das Sie günstige Zinsen ausnutzen können.

Aktuelle Artikel

Diese attraktiven Vorteile bringt ein Online-Kredit

30/August 2018

So kommt man an einen günstigen Kredit ohne Schaufensterzins

16/August 2018

Kredit ohne Zinsen – Kredit mit 0% Zins

16/Mai 2018

Kredit von PayPal: Der Ratenkredit ist nun möglich!

14/Mai 2018

Günstige Bauzinsen sichern – So geht`s!

4/April 2018

Kategorien

Beliebte Suchanfragen