gallery/wp-content-uploads-2017-03-vaidoo_schwarz_m

Kreditformen und ihre Einsatzmöglichkeiten – ein Vergleich bringt Klarheit

Schnellsuche

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

OK

kreditformen

2/Februar

Kreditformen und ihre Einsatzmöglichkeiten – ein Vergleich bringt Klarheit

by VAIDOO.DE

Auf der Suche nach einer passenden Finanzierung verlieren sich viele Verbraucher im breiten Angebot. Schnell wird dann resigniert und das erstbeste Angebot der Hausbank genutzt. Doch dies ist nicht der Schritt, der zu empfehlen ist.

Wer den Suchbegriff „Kredit aufnehmen“ in eine der angebotenen Suchmaschinen eingibt, sieht sich innerhalb kürzester Zeit mehr als 1 Million Suchergebnissen gegenüber. Eine schier unüberschaubare Anzahl, die auf die eine oder andere Art eingegrenzt werden muss.

Eine erste Eingrenzung erfolgt beispielsweise dann, wenn die Kreditform bei der Suche exakt benannt wird. Wird ein Ratenkredit gesucht, ein Immobilienkredit oder ein Autokredit. Vielleicht wird ja auch ein Unternehmenskredit oder ein Privatkredit beziehungsweise ein Dispositionskredit benötigt?

Alleine diese kleine Auswahl zeigt auf, welche Möglichkeiten sich bei den Kreditformen bieten. Und dies ist lediglich die Spitze des Eisberges. Soll der passende Kredit gefunden werden, gilt es daher nicht nur, nach einem Angebot mit besonders niedrigen Zinsen Ausschau zu halten. Es geht vor allen Dingen in erster Linie darum, die Kreditform exakt zu benennen. Und auf diesen Grundbaustein kann dann die Suche erfolgreich aufgebaut werden.

Privat oder geschäftlich?

Um Schritt für Schritt vorgehen zu können, muss zuerst überlegt werden, ob der Kredit für den privaten Bereich oder für den geschäftlichen Bereich benötigt wird. Denn nicht nur Privatpersonen nehmen einen Kredit auf. Auch viele Unternehmen sind auf die finanzielle Unterstützung der Bankhäuser angewiesen, um ihre Ziele erreichen zu können.

Konnte diese Frage geklärt werden, muss überlegt werden, in welcher Form das Geld bereitstehen soll. Banken und Sparkassen vergeben Kredite, die mit oder ohne Zweckbindung funktionieren. Ein einfacher Ratenkredit oder ein Privatkredit bringt keine Zweckbindung mit sich. Der Kreditnehmer kann frei entscheiden, wofür er das Geld für den Kredit nutzen möchte und muss dies noch nicht einmal dem Geldgeber mitteilen.

Bei einem Immobilienkredit ist dies anders. Er ist an den Kauf, die Renovierung oder die Sanierung einer Immobilie gebunden. Der Kreditnehmer muss daher in der Lage sein, dem Geldgeber den Grund für die Kreditaufnahme plausibel darzulegen und das Vorhaben genau benennen. Dafür ist es unter anderem notwendig, dass aussagekräftige Kostenvoranschläge oder Kaufverträge vorliegen, die Auskunft darüber geben, ob die Kreditsumme gerechtfertigt ist oder nicht. Zudem darf das aufgenommene Geld im Anschluss ausschließlich in das geplante und mit dem Geldgeber abgesprochene Vorhaben fließen. Eine freie Verfügbarkeit ist somit nicht gegeben.

Ein Vergleich hilft bei der Suche

Um den Überblick nicht vollends zu verlieren, lohnt ein Vergleich. Auf www.qomparo.de ist dieser Vergleich problemlos möglich. Werden die Eckdaten rund um die Kreditform berücksichtigt, ist der Vergleich innerhalb weniger Minuten erledigt.

Verglichen werden dabei nicht nur Angebote aus der nahen Umgebung oder von Bankhäusern, die vor Ort ansässig sind. Es werden vielmehr alle Angebote, die zu den gewünschten Kriterien bestehen, in den Vergleich einbezogen. So kann wirklich davon ausgegangen werden, dass das beste Angebot genutzt werden kann.

Für den Vergleich wird ein Vergleichsrechner genutzt. In diesen wird die gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit sowie die Kreditform beziehungsweise Kreditart eingegeben. Mitunter wird auch nach dem Verwendungszweck gefragt, was aber ebenfalls darauf hinauszielt, die Kreditform festzulegen.

Wird dann die Suche gestartet, ermittelt der Vergleichsrechner alle Angebote, die zu den eingegebenen Eckdaten passen. Der Suchende muss somit nicht jedes Bankhaus einzeln abfragen, sondern kann die Angeboten einfach gegenüberstellen und vergleichen.

Jedes Angebot kann individuell angepasst werden. Das bezieht sich auch auf die Zinsen. Diese orientieren sich in der Regel an der Bonität des Kreditnehmers und können daher schwanken. Empfehlenswert ist es daher, beim Vergleich nicht nur auf den niedrigsten möglichen Zinssatz zu achten, sondern auf den Zweidrittelzins, der aufzeigt, zu welchem Zinssatz zwei Drittel aller Interessenten den Kredit bereits in Anspruch genommen haben.

Mit einem Klick kann dann das ausgewählte Angebot aufgerufen und der Kredit beantragt werden.

Aktuelle Artikel

Diese attraktiven Vorteile bringt ein Online-Kredit

30/August 2018

So kommt man an einen günstigen Kredit ohne Schaufensterzins

16/August 2018

Kredit ohne Zinsen – Kredit mit 0% Zins

16/Mai 2018

Kredit von PayPal: Der Ratenkredit ist nun möglich!

14/Mai 2018

Günstige Bauzinsen sichern – So geht`s!

4/April 2018

Kategorien

Beliebte Suchanfragen